Leben in gesundem UmfeldBaubiologie und
Umweltmesstechnik

BAUBIOLOGIEBelastungsfreie
Umwelt

FAMILIEGesundheit
fördern

FAMILIEGesundheit
planen

Gerd Streckenbach
Baubiologie und Umweltmesstechnik

Naturnah und gesund leben, arbeiten und wohnen: Das ist der Wunsch vieler Menschen, die  heutzutage in hochtechnisierten Umgebungen freiwillig leben oder leben müssen. Mein Ziel ist es, mögliche Belastungen für Menschen und Tiere so gering wie möglich zu gestalten.

Sie lesen diese Zeilen womöglich, weil

  • Sie sich über Baubiologie und Umweltmesstechnik informieren wollen,
  • Sie aus gesundheitlichen Gründen Bedarf an Veränderungen in Ihrem Umfeld haben,
  • Sie als Planer Projekte unter baubiologischen Aspekten anbieten wollen und/oder den gesetzlichen Anforderungen bezüglich Umwelt-Immissionen Genüge leisten müssen.

Gerne möchte ich Ihre Anforderungen und Wünsche zielführend, dauerhaft wirkungsvoll und kostentransparent umsetzen.

Warum Baubiologie?

Der durchaus gängige Begriff Baubiologie hat schon so manchen zum Nachdenken gebracht: Was ist das? Zerlegt man das Wort, dann steht für „Bau“ das lebensnahe Umfeld: der Wohn- und Arbeitsbereich. Der Begriff „Biologie“ ergänzt dieses Umfeld durch naturnah identische Eigenschaften.

Mein Ziel als Baubiologe und Mensch ist es, diese naturnahen Eigenschaften auch in Bereichen mit hohem Störpotenzial zu erreichen. Für Ihre Gesundheit und ein langes, wertiges Leben.

Elektrosmog, Hochfrequenz, ionisierende Strahlung, künstliches Licht, geologische Störzonen, Schimmel und Wohnraumgifte werden selten vom Menschen direkt wahrgenommen. Man sieht, schmeckt, riecht oder hört die meisten negativen Einwirkungen nicht.

Mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und entsprechender Messtechnik rund um Baubiologie und Umweltmesstechnik mache ich diese Felder, Strahlungen und Stoffe sichtbar, um sie zu bewerten, entsprechende Maßnahmen zu planen und diese erfolgreich umzusetzen.

Lösungen sollen in erster Linie ursachenorientiert ausfallen. Denn wo keine Störung belastet, muss auch nicht gesundheitlich „repariert“  werden. Leider werden wir in Zukunft immer wieder mit neuen Gefahren konfrontiert. Schneller, komfortabler und profitabler wünschen sich die Hersteller und auch die meisten Nutzer:

  • neue Technologien, die höhere Datenkommunikation erlauben,
  • autonomes Fahren, das den Nutzer entlasten soll,
  • neue chemische Hilfs- und Ergänzungsstoffe für Kunststoffe aller Art, Baumaterialien, Kleidung und Lebensmittel,
  • wohnklimatische Veränderungen durch überproportionale Maßnahmen zur Energieeinsparung,
  • globale Überbelastung unserer Umwelt durch chemische Stoffe, Abgase, Hochfrequenz und Müll…

…ein Fortführen dieser Liste könnte noch viele Seiten füllen. Ich möchte hier nur wenige prägnante Beispiele nennen, die in den nächsten Jahren zusätzlich auf uns zukommen können.

Baubiologie: Was erwartet Sie?

Ich verwende hauptsächlich digitale Messgeräte. Diese kalibrierten Geräte messen die entsprechenden Störgrößen als reproduzierbare Zahlenwerte, die in Protokollen gespeichert werden. Dies betrifft Elektrosmog, Hochfrequenz, ionisierende Strahlung und Gase sowie künstliches Licht. Sind chemische Substanzen (Gifte) oder biologische Mehrzeller (Keime und Schimmel) nachzuweisen, können Proben nach genormten Verfahren genommen und bei zugelassenen Laboren ausgewertet werden.

Mein Anspruch für Sie ist eine vollständige und QM(Qualitäts-Management)-geführte Dokumentation der ermittelten Werten, Analysen und Maßnahmenempfehlungen. Ebenfalls ist eine Überprüfung und Dokumentation der Ergebnisse von durchgeführten Maßnahmen selbstverständlich.

Ich freue mich auf eine gute und zielführende Zusammenarbeit bezüglich Ihrer Anforderungen und Wünsche.

AllStrahlungVeranstaltung

Sprechen wir miteinander

Ich stehe Ihnen gerne für Ihre Fragen rund um Baubiologie und Umweltmesstechnik zur Verfügung.
Adresse
Metzholz 6
D-42799 Leichlingen
Telefon
+49 (0) 2174 892274
+49 (0) 152 53123407
E-Mail
gerd.streckenbach@bio-synergetics.de